Foto:
Holzbildhauer Michael Kölbl
bei der Arbeit
Home
Aktuell
Galerie
Kontakt
Rottwagen-Brunnen für den Markt Murnau
Rottwagen-Brunnen für den Markt Murnau

Hier können Sie die Arbeitsschritte zur Anfertigung des Marktbrunnens für den Markt Murnau, 82418 Murnau am Staffelsee, mitverfolgen.

Zum geschichtlichen Hintergrund dieses Brunnenmodells:
Die Rottstraße führte damals auch durch den Markt Murnau und belebte durch den Umschlageplatz für Güter und Waren das Handwerk und den Handel des Marktes. In Erinnerung dessen, zeigt der Brunnen ein solches Rottwagen-Fuhrwerk mit zwei Pferden und einem beladenen Wagen.


Foto: Michael Kölbl
Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!!


Der im Zentrum Murnaus aufgestellte Brunnen wurde in drei Becken gegliedert, auf den tragenden Säulen überquert ein Pferdefuhrwerk gerade auf einer Brücke die Wegstrecke.
Das Modell wurde im Maßstab 1 : 10 aus Lindenholz gefertigt und farblich an die zu verwendeten Materialien angeglichen. Der Brunnen ist im Orginal ca. 300 cm lang und ca. 150 cm breit werden; die Höhe des Brunnens mit dem Pferdefuhrwerk beträgt ca. 200 cm.

Folgende Arbeitsschritte waren bis zur Vollendung des Originalbrunnens erforderlich:
  • Um die Proportionen der in Steinguss gegossenen Tröge festzulegen, benötigte man das 1:1 Modell.
  • Stärken, Neigungen und Grössen wurden detailgetreu nachgebildet.
  • Das Modell dient als Vorlage für den Tuff-Stein-Guss.

Foto: Michael Kölbl
Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!!


Das Pferdefuhrwerk wurde in Originalgröße in Plastilin modelliert. Von den entstandenen Modellen wurden Negativformen angefertigt, die als Vorlage für die weiteren Arbeitsvorgänge beim Bronzegiessen benötigt wurden.


Foto: Michael Kölbl
Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!!



Foto: Michael Kölbl
Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!!


Hier zwei Bilder, die weitere Arbeitsschritte in der Bronzegiesserei zeigen:


Foto: Michael Kölbl
Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!!



Foto: Michael Kölbl
Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild!!


Nach dem Zusammenbau wurde der Brunnen im Murnauer Obermarkt aufgestellt und kann jetzt dort von Ihnen besichtigt werden.
© Michael Kölbl Holzbildhauer 2002